our way of life is not negotiable!
frei nach Fritz Kater

Premiere

09. August 2018

Spielzeit

10. bis 12. August 2018

Einlass & Beginn

19:30 / 20:00

Ort

Bautz Gewerbepark Hanau-Großauheim
Halle 1
Josef-Bautz-Straße 6
63457 Hanau

Vorverkauf

ab 01. August 2018
Buchladen am Freiheitsplatz
Am Freiheitspatz 10, 63450 Hanau
06181 28180

Tickets

Eventim

Ensemble

Catharina Biesing, Marlen Brachthäuser, Julian Herget, Sebastian Kratz, Lavinia Lazar (Spezialgast), Felix Oberländer, Sarah Oberländer, Paulina Müller, Elise Reichardt, Cleo Stenger, Selina Yanik

Regie

Mirjam Kuchinke

Kostüm und Bühne

Regina Makko

Organisatorische Leitung

Sebastian Kratz, Sarah Oberländer, Kaja Gleiß

Maske

Corinna Schuler

Technik

Jonas Neumann

Design

Steffen Henschel, Regina Makko

Social Media Adviser

Laura Pia Samide

Fotos

Michael Gamer

Wissenschaftler erobern Mond, Planeten und Weltall und hoffen auf kooperationsbereite Außerirdische. Ein Bunny will sich nicht länger verunsichern lassen und handelt. Zwei Kinder im Schnee warten auf ihre Mutter, damit sie in die S-Bahn steigen können. Eine Elefantenkuh erprobt ihren Mutterinstinkt. Eine Frau und ein Mann suchen nach der Antwort auf die Frage: Was ist Liebe? Eine Lebensmittelunverträglichkeit bricht das perfekte Leben.

Frei nach Fritz Katers Buch (5 ingredientes de la vida) verknüpft our way of life is not negotiable! zwischenmenschliche und globale Fragen des Lebens. Und des Überlebens. 10 Spieler*innen erzählen Geschichten in fünf Kapiteln und erforschen dabei verschiedene Darstellungsweisen. 

10. Jubiläumsstück der Theatergruppe awesomeblé e.V. – wir freuen uns auf Euch!